Warum Wechselgrün? Die Story dahinter

WhatsApp Image 2020-02-24 at 10.39.43 (1)

Hier könnte jetzt eine echt hammer, emotional aufgeladene Story stehen, wie das Unternehmen WechselGrün gegründet wurde.

Aber so viel gibt es dazu eigentlich gar nicht zu erzählen. 

Manuel war bereits als Marketingberater selbständig und dann ist im Jahr 2017 sein erster Sohn geboren. 

Er hat sich dann die Frage gestellt: Was antwortet der mittlerweile 2-fache Familienvater seinen Kindern in 20 Jahren, wenn sie ihn fragen, was er damals für den Umweltschutz getan habe? 

Es hat echt lange gedauert, bis er die Antwort gefunden hat. 

Denn ihm war klar, dass er weder Lust hat auf Demo´s zu gehen, noch sich mit Polizisten zu prügeln oder sich an Bäume zu binden. 

Also hat er überlegt, was macht ihm Spaß und wie kann er das Ganze mit dem Thema Umweltschutz verbinden? 

Und da ist der Strom- und Gasmarkt wie gemacht für ihn. 

Er lernt viele, neue Menschen kennen, kann seine Familie ernähren und das Beste: Er bringt den Leuten noch Geld nach Hause und sie tun etwas für den Umweltschutz – ohne etwas zu tun.

Im Oktober 2019 hat er dann alle anderen Marketingprojekte eingestellt und ist seit dem nur noch mit WechselGrün unterwegs.

Heute sagt er: ,,Ich kann mir nichts Besseres mehr vorstellen!”

 

Open chat
Stell uns deine Fragen :-)
Hey WechselGrün,
ich habe da mal ne Frage...