Wechselgrün und soziale Projekte vor Ort

Das Unternehmen WechselGrün übernimmt nicht nur Verantwortung für unsere Umwelt, sondern unterstützt seit Anfang des Jahres auch soziale Einrichtungen vor Ort. Mit einem Wechsel hat jeder die Möglichkeit, soziale Projekte vor Ort zu unterstützen, ohne selbst etwas spenden zu müssen.

So haben die Burgwichtel Dinklage beispielsweise in den ersten beiden Monaten bereits 580€ vom Unternehmen erhalten, ebenso wie der Verein „Hilfe für krebskranke Kinder e.V.“.

„Wir wollen damit etwas zurückgeben und mit unserer Arbeit noch mehr Gutes tun“, so Manuel Schlarmann, Gründungsmitglied und Leiter von Wechselgrün.

Vereine und soziale Einrichtungen, die ebenfalls von einer Kooperation mit Wechselgrün profitieren möchten, können sich gerne ebenfalls per E-Mail über info@wechselgruen.de, telefonisch unter 04443/63626900 oder hier bei dem Unternehmen melden und kostenlose Informationen anfordern.

„Wir freuen uns, dass wir mit unserer Arbeit noch einen Win mehr und so eine Win-Win-Win-Win-Situation schaffen konnten. So profitieren nicht nur wir, unsere Kunden und die Umwelt, sondern auch Vereine und soziale Projekte vor Ort. Wir bedanken uns bei allen, die uns seit unserem Start unterstützt haben und uns noch unterstützen werden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Open chat
Stell uns deine Fragen :-)
Hey WechselGrün,
ich habe da mal ne Frage...